Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - European Law School (ELS)

Humboldt-Universität zu Berlin | Juristische Fakultät | European Law School (ELS) | Veranstaltungen | Humboldt Comparative and European Law Lecture mit Dr. Federico Caporale

Humboldt Comparative and European Law Lecture mit Dr. Federico Caporale

Wann 11.05.2016 ab 18:15 (Europe/Vienna / UTC200) iCal
Wo E 25

Sehr herzlich laden wir Sie im Namen des europäischen Promotionskollegs "Einheit und Differenz im europäischen Rechtsraum" zum Gastvortrag von

Dr. Federico Caporale

zum Thema

"Global governance of water supply" ein.


Federico Caporale ist Postdoc an der Universität Sapienza di Roma und promovierte an der Scuola Normale Superiore di Pisa im Bereich “Harmonization of legal systems: theory, science, history of law”. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im nationalen, europäischen und globalen Verwaltungsrecht und in der modernen Rechtsgeschichte (XVIII-XX. Jh). In seinem Vortrag wird er seine aktuelle Forschungsarbeit zum Einfluss überstaatlicher Regulierungsbehörden auf das nationale Wasserrecht vorstellen und anhand dieses Beispiels das Spannungsverhältnis zwischen globaler Regulierung und nationalen Differenzen in den Blick nehmen.

Der Vortrag findet am 11. Mai 2016 um 18:15 Uhr im Raum E25 (Unter den Linden 9) statt.
Vortrag und Diskussion erfolgen in englischer Sprache. Um eine Anmeldung an hannah.moeller@rewi.hu-berlin.de wird gebeten.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!