Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Deutsch

Humboldt-Universität zu Berlin | European Law School | Veranstaltungen | HUCELL-Vortrag von Prof. Dr. Daniel Thym

HUCELL-Vortrag von Prof. Dr. Daniel Thym

Wann 18.01.2018 von 18:15 bis 19:45 (Europe/Vienna / UTC100) iCal
Wo Juristische Fakultät, WHI Bibliothek, Unter den Linden 11

Im Namen des europäischen Promotionskollegs Einheit und Differenz im europäischen Rechtsraum" möchten wir Sie im Rahmen der Humboldt Comparative and European Law Lectures (HUCELL) sehr herzlich zum Gastvortrag von

Prof. Dr. Daniel Thym (LL.M., London)

zum Thema

Differenzierte Integration

einladen.

Prof. Dr. Daniel Thym wurde an der HU Berlin mit Anbindung an das Walter-Hallstein Institut für Europäisches Verfassungsrecht promoviert sowie habilitiert. Seine Qualifikationsschriften, einerseits zur "Ungleichzeitigkeit und europäisches Verfassungsrecht" und andererseits zum "Migrationsverwaltungsrecht", definierten bereits früh seine Forschungsschwerpunkte. Die Themen Verfassung jenseits des Staates sowie Deutsches, europäisches und internationales Migrationsrecht beschäftigen ihn seitdem, seit 2010 als Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht an der Universität Konstanz. Seit 2010 ist Prof. Dr. Daniel Thym außerdem Direktor des Forschungszentrums Ausländer- und Asylrecht (FZAA) an der Universität Konstanz.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!