Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - HELS - Humboldt European Law School

Humboldt-Universität zu Berlin | European Law School | Veranstaltungen | Brown Bag Lunch mit Rechtsanwalt und Kunstexperte Peter Raue

Brown Bag Lunch mit Rechtsanwalt und Kunstexperte Peter Raue

Wann 06.07.2018 von 12:00 bis 14:00 (Europe/Vienna / UTC200) iCal
Wo Altes Palais, Unter den Linden 9, Raum E14
Kontaktname

Hiermit laden wir herzlich zum letzten Brown Bag Lunch des Semesters mit Rechtsanwalt und Kunstexperte Peter Raue ein. Dazu heißen wir Sie alle am 6. Juli 2018 von 12 bis 14 Uhr (c.t.) im Raum UL 9, E 14 willkommen.

 

Peter Raue ist Namensgeber und Partner der in Berlin ansässigen internationalen Wirtschaftskanzlei Raue LLP. Außerdem hat er eine Stelle als Honorarprofessor an der Freien Universität Berlin inne.

Herr Raues Tätigkeitsschwerpunkte als Rechtsanwalt umfassen das Kunst-, Urheber-, Presse-, Verlags- und Restitutionsrecht. Dabei ist er immer wieder an öffentlichkeitswirksamen Gerichtsverfahren beteiligt, beispielsweise auf Seiten des Bild-Chefredakteurs Kai Diekmann gegen die Tageszeitung taz im sogenannten „Penis-Prozess“ 2002 oder im Streit um die Anerkennung des Berliner Techno-Clubs Berghain als Hochkultur, der mit dem „Berghain-Urteil“ von 2016 ein erfolgreiches Ende fand.

Auch als Kunstexperte und -sammler hat sich Peter Raue im wahrsten Sinne des Wortes einen Namen gemacht. 2002 gelang es ihm, den Direktor des Museum of Modern Art zu einer Verleihung von 200 Gemälden für eine Ausstellung in Berlin zu überzeugen. Diese erreichte eine Rekordzahl von 1,2 Millionen Besucher und brachte ihm den Spitznamen „Mr. MoMA“ ein. In seiner Kanzlei im Kollhoff-Tower am Potsdamer Platz hängt eine Kunstsammlung mit über 600 Gemälden.

Im Rahmen des Brown Bag Lunches möchten wir mit Herrn Raue über seinen Werdegang und seine Erfahrungen im Grenzbereich zwischen Kunst und Juristerei sprechen.

 

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und eine spannende Diskussion.

Eine Kleinigkeit zum Mittagessen kann wie immer beim Brown Bag Lunch gerne mitgebracht und verspeist werden.